Neues rund um das Thema Vater sein

Samstag, 17. September 2011 Hannoversche Allgemeine

Vater will Hungerstreik beenden

Aus Verzweiflung darüber, dass er seinen 13-jährigen Sohn nach einem Gerichtsverfahren durch zwei Instanzen bis 2013 nicht mehr sehen darf, hatte der Mann zu diesem Mittel gegriffen. Seit fünf Jahren verweigert die Mutter des...

Freitag, 16. September 2011 News4press.com

Kindergeldanrechnung Verfassungskonform

Am 14.07.2011 befand das Bundesverfassungsgericht die seit dem Jahr 2008 gültige Anrechnungspraxis des Kindergeldes auf den nachehelichen Ehegattenunterhalt für verfassungskonform BVR 932 < / > 10). Über das Urteil Deutschlands...[mehr]

Freitag, 16. September 2011 Die Grünen

Umgangsrecht: Kindeswohl in den Mittelpunkt

Wir begrüßen das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 15. September 2011. Bereits in seinem Urteil vom 21. Dezember 2010 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Rechte von leiblichen Vätern...[mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 Deutsche Welle

Rechte leiblicher Väter erneut gestärkt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Rechte leiblicher Väter weiter gestärkt, die sich Kontakt mit ihrem Kind wünschen. Deutsche Gerichte dürften Männern nicht einfach die Klärung der Vaterschaft und den Umgang...[mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 blog.beck.de und weitere

Die nächste Watschn aus Strassburg - diesmal dank Herrn Schneider aus Fulda

Die rein auf die fehlende rechtliche Vaterschaft gestützte Verweigerung des Umgangs verletze Herrn Schneiders Recht auf Achtung seines Privatlebens, das in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankert ist. [mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 Dietmar Nikolai Webel

Vergewaltigt zu 5 Jahren Haft

... oder ist der Strafprozess ein Glückspiel? [mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 Rainer Sonnenberger

EGMR stärkt Rechte leiblicher Väter!!

Zum wiederholten Mal hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigt, dass Entscheidungen deutscher Gerichte die EU-Grundrechte von leiblichen Vätern verletzten. Grundsätzlich fordern die EU-Richter in allen...[mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 Europe-Online-Magazin

Verein Väteraufbruch begrüßt Straßburger Urteil

Der Verein Väteraufbruch für Kinder hat das Straßburger Urteil zu den Rechten leiblicher Väter begrüßt und sieht nun den Gesetzgeber in der Pflicht. «Wir müssen dafür sorgen, dass leibliche Väter schneller soziale Väter werden...[mehr]

In seinem heute verkündeten Kammerurteil im Verfahren Schneider gegen Deutschland, stellte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) einstimmig fest, dass eine Verletzung von Artikel 8 (Recht auf Achtung des Privat-...[mehr]

Donnerstag, 15. September 2011 Bundesministerium der Justiz

Justizministerium prüft EGMR-Entscheidung

Am 15. September 2011 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) ein Urteil zur Intressenabwägung zwischen biologischem und rechtlichem Vater gefällt. Die Richter haben entschieden, dass der Umgang mit dem Kind...

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s