Neues rund um das Thema Vater sein

Samstag, 19. September 2020 nordschleswiger.dk

„Bist du Vater? - Dann hast du keine Rechte auf dein Kind“

Unsere Leserin Ditte Rieder ist der Meinung, dass Väter vor den dänischen Familiengerichten nicht gleichgestellt sind und dass sie als Bürger zweiter Klasse behandelt werden.[mehr]

Freitag, 18. September 2020 Projektgruppe EKE

Weltkindertag – Wünsche für alle Trennungskinder

Maike lebt mit ihrem Papa alleine – ihre Mama ist für sie gestorben. Theo lebt mit seiner Mama alleine – sein Papa ist für ihn gestorben. [mehr]

Freitag, 18. September 2020 eurotopics.net

Schweiz: Was bringen zwei Wochen Urlaub für Väter?

Ende September stimmen die Schweizer über die Einführung eines zweiwöchigen bezahlten Vaterschaftsurlaubs ab. Bisher können Väter nach der Geburt eines Kindes gesetzlich nur einen Tag bezahlten Urlaub nehmen, manche Firmen...[mehr]

Während in der Schweiz über zwei Wochen Vaterschaftsurlaub abgestimmt wird, haben sich in Deutschland zwei «Papamonate» eingespielt. Ein Blick auf die Erfahrungen des nördlichen Nachbarn mit dem Elterngeld.[mehr]

Donnerstag, 17. September 2020 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kabinett beschließt Verbesserungen im Elterngeld

Giffey: „Deutschlands bekannteste und beliebteste Familienleistung wird flexibler, partnerschaftlicher und einfacher.“[mehr]

Das Familienministerium will die Kinder- und Jugendhilfe reformieren. Nun zeigt der Gesetzentwurf, was konkret geplant ist. Das Thema ist seit Jahren umstritten, und auch jetzt gibt es Kritik.[mehr]

Donnerstag, 17. September 2020 Westdeutsche Zeitung

Vater darf über Flugreise der Kinder entscheiden

Mit den Kindern während einer Pandemie verreisen? Dagegen darf ein Elternteil sein Veto einlegen, entschied ein Gericht. Denn eine Auslandsreise gefährdet möglicherweise das Kindeswohl.[mehr]

Wenn Eltern sich trennen, leiden häufig die Kinder. Besonders belastend ist es, wenn die Konflikte über die Kinder ausgetragen werden. Als Machtspiel wird der Umgang beschnitten und manchmal ganz verweigert. In der Praxis zeigt...[mehr]

Dem sich aus der gesetzlichen Gesamtvertretung des minderjährigen Kindes durch gemeinsam sorgeberechtigte Eltern ergebenden Bedürfnis für eine Autorisierung eines Elternteils zur alleinigen Wahrnehmung elterlicher...[mehr]

Wenn Eltern sich trennen, leiden häufig die Kinder. Besonders belastend ist es, wenn die Konflikte über die Kinder ausgetragen werden. Als Machtspiel wird der Umgang beschnitten und manchmal ganz verweigert. In der Praxis zeigt...[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s