Neues rund um das Thema Vater sein

Donnerstag, 02. Januar 2020 Spiegel Panorama

Kind kann neuen Nachnamen bekommen - ohne Einwilligung des Vaters

Kann ein Kind den Nachnamen seines Vaters ablegen, auch gegen dessen Willen? In einem solchen Fall hat nun ein Frankfurter Gericht eine Entscheidung gefällt - mit womöglich weitreichenden Folgen.[mehr]

Die Werbung vermittelt uns oft ein etwas eingeschränktes Bild auf diese Feiertage: Ein fröhliches Fest in der Familie mit Kindern und vielen Geschenken. Weihnachten bedeutet aber sehr viel mehr! Nicht ohne Grund hat dieses Fest...[mehr]

Montag, 23. Dezember 2019 Bayrischer Rundfunk

Streit um Sorgerecht für Kinder: Werden Männer benachteiligt?

Eine Trennung von Eltern wird oft von der Frage nach dem Sorgerecht begleitet. Zahlen des Bayerischen Justizministeriums haben nun gezeigt, dass hier meistens die Mutter das Recht zugesprochen bekommt. Viele Männer fühlen sich...[mehr]

Samstag, 21. Dezember 2019 Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ohne Liebe wird es teuer

Es muss nicht immer alles harmonisch sein. Aber ein schlechtes Verhältnis zwischen Eltern und Kind ist nicht nur Gift für die Familie, sondern kann auch richtig ins Geld gehen. Besonders die Väter sind gefragt.[mehr]

Die Rechte von Vätern sind zwar in den vergangenen Jahren gestärkt worden - wenn es vor Gericht hart auf hart kommt, gilt aber nach wie vor noch oft die klassische Rollenverteilung.[mehr]

Dienstag, 17. Dezember 2019 Die Welt

Regierung will auch das Unterhaltsrecht reformieren

Die Bundesregierung will die geplante Reform des Sorge- und Umgangsrechts für Trennungskinder mit einer Reform des Unterhaltsrechts verknüpfen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion...[mehr]

Dienstag, 17. Dezember 2019 Süddeutsche Zeitung

Ist es radikal, alle Väter in Elternzeit zu schicken?

In Deutschland klaffen Wahrnehmung und Wirklichkeit über ein gleichberechtigtes Leben immer noch stark auseinander. Die einzige Lösung: Auch Männer müssen sich emanzipieren. [mehr]

Dienstag, 17. Dezember 2019 welt.de

Wenn der Vater sich mehr kümmert, muss er weniger zahlen

Die Regierung will das Unterhaltsrecht reformieren. Künftig soll auch die Betreuungsleistung von Vätern honoriert werden. Die FDP macht Druck: Das Familienrecht müsse endlich an die Lebensrealitäten angepasst werden.[mehr]

In Spanien widerspricht ein Rentengesetz der Richtlinie zur Gleichbehandlung von Männern und Frauen. Zulagen müssten auch Männern gewährt werden, entschied der EuGH.[mehr]

Dienstag, 03. Dezember 2019 VAfK-Pressemitteilung

Nichteheliche Väter werden im Familienrecht weiterhin diskriminiert

Vor 10 Jahren verurteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte(EGMR) die Bundesrepublik Deutschland wegen der Verletzung von Menschenrechten von nichtehelichen Vätern. Trotz geänderter gesetzlicher Regelungen werden...[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s