Neues rund um das Thema Vater sein

Donnerstag, 13. August 2020 evangelisch.de

Verweigerung des gemeinsamen Sorgerechts nur mit guten Gründen

Eine getrennt lebende unverheiratete Mutter kann das gemeinsame elterliche Sorgerecht mit ihrem Ex-Partner nur mit guten Gründen verweigern. Allein die Befürchtung der Mutter, dass sie ihrem Ex-Partner für notwendige...[mehr]

Donnerstag, 13. August 2020 openpr.de

Flugreise, Sorge- & Umgangsrecht zu Zeiten von Corona

Der Hochsommer ist in Deutschland angekommen – dennoch möchten einige Familien die restlichen Sommerferien gerne im Ausland verbringen. Gehen die Meinungen der Eltern nach der Trennung darüber auseinander, ob eine Flugreise für...[mehr]

Donnerstag, 13. August 2020 Legal Tribune Online

"Fälle, in denen gemein­same Sorge keine Grund­lage hat"

Heftige Kritik muss sich Ministerin Lambrecht dafür gefallen lassen, dass sie unverheirateten Vätern trotz des eindeutigen Votums einer BMJV-Arbeitsgruppe kein automatisches Sorgerecht einräumen will. Doch das Ministerium hat...[mehr]

Junge Väter möchten Beruf und Familie optimal verbinden. Eine Umfrage der Zeitschrift «Eltern» zeigt: Nur jeder dritte Vater findet eine gute Balance zwischen Kind und Karriere. Ein Vaterschaftsurlaub – so sympathisch es auch...[mehr]

Mittwoch, 12. August 2020 kath.ch

Es darf nicht beim Vaterschaftsurlaub bleiben

Vaterschaftsurlaub? Aber sicher, findet der Ethiker Thomas Wallimann-Sasaki*. Wir müssen aber auch mehr darüber nachdenken, was Familien sonst noch stärkt. Ein Gastkommentar.[mehr]

Mittwoch, 12. August 2020 Süddeutsche Zeitung

Nur wenn die Mutter will

Die Regierungskoalition will das Sorgerecht reformieren - aber nicht so weit gehen, wie von vielen Familienjuristen empfohlen. Unverheiratete Väter werden weiter benachteiligt.[mehr]

Der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung durch das Bundesverfassungsgericht ist unzulässig, wenn seine Begründung nicht in der gebotenen Weise das Vorliegen der Voraussetzungen aus § 32 Abs. 1 BVerfGG aufzeigt.[mehr]

Wer verheiratet ist, haftet für die Schulden des Ehegatten. NICHT RICHTIG. Wer keinen Ehevertrag über Gütergemeinschaft geschlossen hat, lebt im Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Dies bedeutet Gütertrennung während der...[mehr]

Dienstag, 11. August 2020 berliner-zeitung.de

Unverheiratete Väter: Schneller zum Sorgerecht

Bei unverheirateten Paaren muss der Mann die Vaterschaft offiziell anerkennen und das Sorgerecht beantragen. Die Prozedur soll nun vereinfacht[mehr]

Eine Frau verführt einen jungen Mann. Und wird schwanger. Unfall, sagt sie. Absicht, sagt er. Und fühlt sich von Gesetz und Gesellschaft im Stich gelassen.[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s