Freitag, 27. März 2020 Bundesministerium für Justiz u. Verbraucherschutz

Was die Coronakrise für Trennungsfamilien und den Umgang mit ihren Kindern bedeutet

Aufgrund der Coronakrise wird das öffentliche Leben stark eingeschränkt und es gilt die dringende Empfehlung, soziale Kontakte möglichst zu vermeiden. Für Kinder fühlt sich die Zeit bereits jetzt wie eine Ewigkeit an. Daher sollte klar sein: Die Rechtsordnung verbietet den Umgang des Kindes mit beiden Elternteilen nicht, sondern sorgt für eine kindeswohlgerechte Regelung des Umgangs.

[weiterlesen]