< Vorheriger Artikel
Freitag, 19. Juni 2020 LAG Väterarbeit in NRW

‚Re – Traditionalisierung‘? – Väter engagieren sich mehr in Familie!

In der öffentlichen Wahrnehmung von Familien in Corona Zeiten kommen Väter kaum vor. Doch welche Erfahrungen machen Väter in dieser Zeit? Mit welchen Problemen haben sie in ihren unterschiedlichen Lebenslagen zu kämpfen? Und wie lösen sie diese – gemeinsam mit ihrer Partnerin oder wenn sie von der Mutter ihres Kindes getrennt leben? Stimmt die oft verbreitete These, dass die Eltern wieder in traditionelle Rollenmuster zurückfallen: „Die Mutter ist für das Kind zuständig, der Vater für das Geldverdienen?“

[weiterlesen]