< Vorheriger Artikel
Freitag, 14. März 2014 Vandenhoeck & Ruprecht

Was tue ich da meinem Sohn eigentlich an?

Der Bundestagsbeschluss vom 12.12.2012 und das Inkrafttreten eines neuen Beschneidungsgesetzes vom 28.12.2012 haben zu einer heftigen Debatte geführt. Religiösdogmatische Setzungen, ungeprüfte Annahmen und Unterstellungen, heftige Polarisierung und zum Teil politische Instrumentalisierung haben diese Diskussion bestimmt. Was nach dem Sturm jedoch folgen sollte, ist eine Zeit der Faktenwahrnehmung und des ruhigen Nachdenkens: Aufklärung zu betreiben, ist das Anliegen dieses Buches!