< Vorheriger Artikel
Montag, 22. Januar 2018 bundesforum-maenner.de
Pressemeldung zu Koalitionsverhandlungen

Männerpolitik gehört in den Koalitionsvertrag

Das Bundesforum Männer fordert zum Start der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD von der zukünftigen Bundesregierung, Männer als gleichstellungspolitische Akteure in allen Politikfeldern stärker einzubeziehen.

„Gleichstellungspolitik ist Gesellschaftspolitik und gehört auf die Agenda der Koalitionsverhandlungen“, so Martin Rosowski, Vorsitzender des Bundesforum Männer. „Um erfolgreich zu sein, muss moderne Gleichstellungspolitik auch Männer stärker in den Fokus nehmen“, erklärt Rosowski weiter.

weiterlesen