< Vorheriger Artikel
Freitag, 20. März 2020 Westdeutsche Zeitung

Geburt ohne Vater: Was Schwangere rund um das Coronavirus wissen müssen

Das Leben geht weiter, auch während einer Pandemie - Geburten inklusive. Doch weil immer mehr Krankenhäuser völlig überlastet sind, macht sich das auch im Kreißsaal bemerkbar. Große Verunsicherung rund um das Coronavirus, jetzt auch bei werdenden Müttern: Denn immer öfter gibt es Berichte darüber, dass Krankenhäuser Väter zum Beispiel nicht mehr mit in den Kreißsaal lassen - um Schwangere und eigene Mitarbeiter zu schützen.

[weiterlesen]