< Vorheriger Artikel
Dienstag, 18. August 2020 presseportal.de

Reform des Nichtehelichenrechts, Empfehlung einer Expertenkommission liegt vor Justizministerin Lambrecht verweigert sich einstimmigem Votum der Expertenkommission

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) fordert die gemeinsame Sorge der Eltern für ihre außerehelich geborenen Kinder ab Geburt und nach Feststehen der Vaterschaft. Justizministerin Christine Lambrecht, selbst alleinerziehende Mutter, wehrt sich dagegen.

[weiterlesen]