< Vorheriger Artikel
Donnerstag, 05. November 2020 beck.de

Umgangsrecht: Kleinkind muss bei Anwesenheit von Hunden beaufsichtigt werden

Ein Vater, der mit sie­ben Schlit­ten­hun­den in einem Haus­halt lebt und Um­gang mit sei­nem noch nicht zwei Jahre alten Kind be­gehrt, muss ge­währ­leis­ten, dass er sein Kind in Ge­gen­wart eines oder meh­re­rer Hunde nicht un­be­auf­sich­tigt lässt. Dies hat das Ober­lan­des­ge­richt Frank­furt am Main am 27.10.2020 ent­schie­den. Die Hunde müss­ten aber nicht weg­ge­sperrt wer­den.

[weiterlesen]