< Vorheriger Artikel
Montag, 03. Mai 2021 rsw.beck.de

Weilheimer Masken-Urteil: Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Richterin

Nach dem um­strit­te­nen Weil­hei­mer Ur­teil zur Mas­ken­pflicht in der Schu­le prüft die Staats­an­walt­schaft meh­re­re An­zei­gen wegen Rechts­beu­gung gegen die zu­stän­di­ge Rich­te­rin. "Wir haben Vor­er­mitt­lun­gen ein­ge­lei­tet, weil es meh­re­re An­zei­gen gab", sagte eine Spre­che­rin der Staats­an­walt­schaft Mün­chen II der Deut­schen Pres­se-Agen­tur. Ob diese Vor­er­mitt­lun­gen in ein of­fi­zi­el­les Er­mitt­lungs­ver­fah­ren über­ge­hen oder ein­ge­stellt wer­den, sei noch nicht ent­schie­den.

[weiterlesen]