< Vorheriger Artikel
Dienstag, 29. Juni 2021 anwalt.de

Das Jugendamt nimmt mir die Kinder weg – Was kann ich tun?

Seit Jahren machen immer wieder Fälle von zweifelhaft begründeten „Inobhutnahmen“ von Kindern durch die Jugendämter Schlagzeilen. Meist trifft es alleinerziehende Mütter, denen die Kinder, mitunter unter Vorbringung haarsträubender Begründungen wie „einer zu engen Mutter-Kind-Bindung“ weg genommen werden, als wolle das Jugendamt durch präventives Schießen mit Kanonen auf Spatzen das vielfache Versagen in wirklichen Fällen der Kindeswohlgefährdung ausgleichen.

[weiterlesen]