< Vorheriger Artikel
Dienstag, 24. August 2021 rsw.beck.de

STIKO-Empfehlungen vertrauender Elternteil darf über Kindes-Impfung entscheiden

Strei­ten El­tern über die Durch­füh­rung einer Co­ro­na-Schutz­imp­fung bei einem fast 16-jäh­ri­gen impf­be­rei­ten Kind, ist die Ent­schei­dung auf den der Impf­emp­feh­lung der STIKO ver­trau­en­den El­tern­teil zu über­tra­gen. Dies gelte ins­be­son­de­re, wenn damit dem Wil­len des Kin­des ent­spro­chen werde, ent­schied das Ober­lan­des­ge­richt Frank­furt am Main mit Be­schluss vom 17.08.2021 in einem Eil­ver­fah­ren.

[weiterlesen]