Nachrichten zum Thema Doppelresidenz/Wechselmodell

Eine Trennung ist immer schwierig, vor allem dann, wenn eine Familie mit Kindern unterschiedliche Wege geht. Immer mehr Paare bevorzugen das sogenannte Wechselmodell, bei dem die Kinder zu gleichen Teilen, Woche um Woche,...[mehr]

Dienstag, 22. Juni 2021 zeit.de

Feministisch sein heißt, Vätern zu vertrauen

Hartnäckig hält sich auch unter progressiven Frauen die Vorstellung, sie seien doch irgendwie besser für ihr Kind. Wer ausschert, wird abgewertet. Schluss damit![mehr]

Rechtliche Voraussetzungen und finanzielle Folgen des Wechselmodells sind gesetzlich nicht geregelt; die Familiengerichte entscheiden uneinheitlich. Wählen Trennungspaare den einvernehmlichen Weg zur paritätischen...[mehr]

Donnerstag, 04. März 2021 anwalt.de

Wann kommt ein Wechselmodell in Betracht?

Das Wechselmodell wird nicht nur unter Fachleuten, sondern besonders zwischen vielen Eltern mittlerweile diskutiert. Besonders, wenn die Betreuungszeiten zu gleichen Teilen aufgeteilt werden, bestehen Unsicherheiten hinsichtlich...[mehr]

Samstag, 06. Februar 2021 zeitung.faz.net

Kampf ums Kindeswohl

Eine Studie soll klären, was nach einer Scheidung das Beste fürs Kind ist. Zahlreiche Hinweise legen nahe, dass das Familienministerium die Forschung sabotiert.[mehr]

Mittwoch, 03. Februar 2021 Neues Deutschland

Aus Geldmangel nur bei Mama

Kinder sollen die Möglichkeit haben, mit beiden Elternteilen aufzuwachsen, mit beiden den Alltag zu erleben. Auch dann, wenn diese getrennt wohnen. Das ist kein Wunsch, sondern steht in einer 2015 vom Europarat beschlossenen...[mehr]

Die mit Steuermillionen finanzierte Studie zur Doppelresidenz entwickelt sich inzwischen zum waschechten Skandal. Das Ministerium weigert sich seit inzwischen April 2019 die Studie zu veröffentlichen. Immer wieder wurden Anfragen...[mehr]

Die FDP will das Familienrecht umkrempeln: Trennungskinder sollen künftig von beiden Eltern gleichermaßen betreut werden. Auch die Mehrelternschaft ist kein Tabu mehr – sie soll etwa für Patchwork-Familien sowie...[mehr]

Die FDP will das Familienrecht umkrempeln: Trennungskinder sollen künftig von beiden Eltern gleichermaßen betreut werden. Auch die Mehrelternschaft ist kein Tabu mehr – sie soll etwa für Patchwork-Familien sowie...[mehr]

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde seitens der aktuellen Familienministerin der Vorschlag unterbreitet, das Unterhaltsrecht zu reformieren. Der Grund: Es finde bislang zu wenig Berücksichtigung, dass auch...[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>