Nachrichten zum Thema Doppelresidenz/Wechselmodell

Ein funktionierendes Umgangsmodell ist nicht zu Gunsten eines von einem Elternteil gewünschten Wechselmodells abzuändern.[mehr]

Das OLG Dresden hatte sich in dem Verfahren 21 UF 32/21 damit zu beschäftigen, dass die Kindseltern, die das gemeinsame Sorgerecht innehatten, vor Gericht eine gerichtlich gebilligte Vereinbarung über das paritätische...[mehr]

Zur Bundestagswahl 2021 haben wir die Kandidaten unterschiedlicher Parteien zu einem Interview eingeladen sich mit verschiedenen Fragen des deutschen Familienrechts aueinanderzusetzen. Heute im Porträt und im Interview: Katrin...[mehr]

Donnerstag, 22. Juli 2021 rsw.beck.de

Kein Umgang in Wechselmodell gegen Willen der Kinder

Ein funk­tio­nie­ren­des Um­gangs­mo­dell, das dem kon­stant ge­äu­ßer­ten Wil­len der Kin­der ent­spricht, ist nicht zu­guns­ten eines Wech­sel­mo­dells bei man­geln­der Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Ko­ope­ra­ti­ons­be­reit­schaft...[mehr]

Nach der jüngeren neueren Rechtsprechung ist der zu leistende Geldunterhalt aber auch dann zu reduzieren, wenn der Geldunterhaltspflichtige – über ein übliches Kontaktrecht hinaus – mehr an Naturalunterhalt leistet.[mehr]

Eine Trennung ist immer schwierig, vor allem dann, wenn eine Familie mit Kindern unterschiedliche Wege geht. Immer mehr Paare bevorzugen das sogenannte Wechselmodell, bei dem die Kinder zu gleichen Teilen, Woche um Woche,...[mehr]

Dienstag, 22. Juni 2021 zeit.de

Feministisch sein heißt, Vätern zu vertrauen

Hartnäckig hält sich auch unter progressiven Frauen die Vorstellung, sie seien doch irgendwie besser für ihr Kind. Wer ausschert, wird abgewertet. Schluss damit![mehr]

Rechtliche Voraussetzungen und finanzielle Folgen des Wechselmodells sind gesetzlich nicht geregelt; die Familiengerichte entscheiden uneinheitlich. Wählen Trennungspaare den einvernehmlichen Weg zur paritätischen...[mehr]

Die große Koalition will, dass Väter weniger Unterhalt zahlen müssen, wenn sie ihren Nachwuchs betreuen. Ist das gerecht? Die wichtigsten Fragen und Antworten[mehr]

Donnerstag, 04. März 2021 anwalt.de

Wann kommt ein Wechselmodell in Betracht?

Das Wechselmodell wird nicht nur unter Fachleuten, sondern besonders zwischen vielen Eltern mittlerweile diskutiert. Besonders, wenn die Betreuungszeiten zu gleichen Teilen aufgeteilt werden, bestehen Unsicherheiten hinsichtlich...[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>