Vorstellung interessanter Literatur

Donnerstag, 12. Juni 2014 Schwarzkopf &-Schwarzkopverlag

Schattengewächs

Helena hat keine Erinnerungen an eine glückliche und sorglose Kindheit. Mit fünf Jahren wird sie das erste Mal von ihrem Vater sexuell missbraucht. Einige Jahre später vergeht sich auch ihre Mutter an ihr. Dann vergreifen sich...

Thomas Richter teilt in „Nuckelalarm“, seinem Überlebensbuch für Väter, sehr offen und unterhaltsam seine anfänglichen Bedenken. Er ermutigt Männer, die sich ganz unbedarft ans Vaterwerden heranmachen, sich über die Bewältigung...

Nach einem Studium der Sozialpädagogik in Kassel absolvierte Egon Garstick eine psychoanalytische Ausbildung in Zürich. Nach 13 Jahren Tätigkeit in einem Sonderschulheim für verhaltensauffällige Kinder arbeitet er heute als...

Freitag, 09. Mai 2014 Vandenhoeck & Ruprecht

Die Beschneidung von Jungen

Die Auseinandersetzung um die rituelle, medizinisch nicht begründete Genitalbeschneidung kleiner, nicht einwilligungsfähiger Jungen findet seit dem Urteil des Kölner Landgerichts vom Mai 2012 nun auch in Deutschland statt. Sie...

Freitag, 14. März 2014 Vandenhoeck & Ruprecht

Was tue ich da meinem Sohn eigentlich an?

Der Bundestagsbeschluss vom 12.12.2012 und das Inkrafttreten eines neuen Beschneidungsgesetzes vom 28.12.2012 haben zu einer heftigen Debatte geführt. Religiösdogmatische Setzungen, ungeprüfte Annahmen und Unterstellungen,...

Freitag, 14. März 2014 Dietmar Nikolai Webel

„Plädoyer für eine linke Männerpolitik“

Männer haben es in Gleichstellungsfragen genauso schwer wie Frauen. Während Frauenpolitik gesellschaftlich etabliert ist und durch staatliche Förderung unterstützt wird, muss man diese für Männer suchen – meinst ohne Erfolg. Vom...[mehr]

Freitag, 07. März 2014 Dietmar Nikolai Webel

„Meine Ex nagelt mich an die Wand“ von Catherine Herriger

In unserer Gesellschaft ist es nach wie vor ein Tabu, anzuerkennen, dass auch Frauen unglaublich aggressiv und sehr kreativ im Erfinden von Schikanen sein können. [mehr]

Donnerstag, 20. Februar 2014 Dr. Otto Zsok

Das elterliche Entfremdungssyndrom

Stefan, 38, und Amanda, 36, aus der Gegend von Stuttgart, haben sich getrennt als ihr Sohn Philip 6 Jahre alt war. Amanda zog, bald nach der Trennung, 500 km weiter weg. Sie wollte ihre Ruhe haben und Stefan aus dem Umgang mit...[mehr]

Dienstag, 07. Januar 2014 Landesärztekammer Baden-Württemberg

Leitfaden "Gewalt gegen Kinder"

Körperliche und seelische Gewalt, sexueller Missbrauch, Vernachlässigung, emotionale Misshandlung, Demütigung, Mobbing und Cybermobbing hinterlassen bei Kindern nicht selten lebenslange Spuren. Der Ausschuss "Gewalt gegen Kinder"...

Samstag, 21. Dezember 2013 Badische Zeitung

Welche Bedeutung Väter in der Bibel haben

Und doch: Die Bibel sei ein Schatz voll menschlicher Erfahrungen und Jahrtausende alter Weisheit – auch für Väter heute.

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s