Neues rund um das Thema Vater sein

Donnerstag, 26. Oktober 2017 Oberhessische Presse Preisvergabe wegen Einsatz für die Gleichstellung von Mann und Frau.

Appell an Väter: „Fordert mehr Teilzeitstellen!“

Was beide verbindet ist ihr Einsatz für die Gleichstellung von Mann und Frau.

Susanne Dilger hatte sich im Vorfeld selbst für den Preis vorgeschlagen. Eine Vorgehensweise, die zunächst überrasche, aber „zur Hinterfragung eingefahrener Verhaltensweisen“ anrege, wie die Vorsitzende der...[mehr]

Donnerstag, 26. Oktober 2017 netpapa.de Unterhaltspflicht

Wie lange sind Väter unterhaltspflichtig?

Die zentralen Eckdaten

Nicht nur jede zweite Ehe geht in Deutschland statistisch zu Bruch auch viele, freie Partnerschaften sind nicht für die Ewigkeit gedacht. Kompliziert wird eine Trennung, wenn bereits gemeinsame Kinder vorhanden sind. Für viele...[mehr]

Donnerstag, 26. Oktober 2017 Mitteldeutscher Rundfunk Interview

Umgangsrecht: Welche Rechte haben Großeltern?

Haben Großeltern ein Recht auf Umgang mit ihrem Enkelkind?

Wenn Eltern sich trennen, sind meist die Kinder die Leidtragenden. In dieser Situation ist es besonders wichtig, dass die Kinder Halt und Unterstützung von vertrauten Menschen bekommen – zum Beispiel von den Großeltern. Aber was...[mehr]

Donnerstag, 26. Oktober 2017 anwalt.de Rechtstipps Unterhaltsrecht

Kindesunterhalt: Was man wissen sollte

Steht eine Trennung bevor, so stellt sich die Frage, ob man Kindesunterhalt erhält bzw. ob man finanziell für sein Kind aufkommen muss oder nicht und wie hoch die Zahlung tatsächlich sein muss

Zunächst muss derjenige Elternteil, der das Kind hauptsächlich versorgt, den sogenannten Barunterhalt für das Kind zahlen. Dafür müssen der Unterhaltsbedarf und die Bedürftigkeit des unterhaltsberechtigten Ehegatten (also...[mehr]

Donnerstag, 26. Oktober 2017 Zeit Online Verleumdung wegen Vergewaltigung

Unschuldig und doch verurteilt

Jörg Kachelmann kämpft gegen die Lüge, die seine Ex-Freundin, Richter, Staatsanwälte und Medien verbreiteten. Doch kaum jemand interessiert sich noch für die Wahrheit.

Neulich im Radio ist es wieder passiert. In einer Talksendung von Bayern 2 zum Thema #MeToo ging es um die Frage, warum so wenige Frauen sexuellen Missbrauch zur Anzeige bringen. Ein Anrufer wurde zugeschaltet, offenbar ein...[mehr]

Mittwoch, 25. Oktober 2017 Markus Witt VAfK-Pressemitteilung

Kinderarmut kann nur mit Hilfe beider Eltern wirksam bekämpft werden

Die aktuelle Bertelsmannstudie zeigt, dass “alleinerziehend“ zu den größten und langfristigsten Risikofaktoren für Kinderarmut zählt. Gemeinsame Elternschaft kann die Situation der Kinder dauerhaft entlasten.[mehr]

Mittwoch, 25. Oktober 2017 rp-online.de Kindesentführung

Polizei fahndet nach Mutter des vermissten Luca

Luca R. aus Krefeld wird vermisst. Er ist sechs Jahre alt.

Im Fall des vermissten sechs Jahre alten Luca R. aus Krefeld sucht die Polizei nach der Mutter des Kindes. Vermutlich hat sie Luca, für den sie nicht das Sorgerecht hat, mitgenommen. Die Fahndung wurde nach Duisburg und in die...[mehr]

Mittwoch, 25. Oktober 2017 gesundheitsstadt-berlin.de Kindliche Psyche

Paritätsmodell kann für Vorschulkinder sinnvoll sein

Eine Scheidung bringt auch für die Kinder vielfältige Belastungen mit sich

Bei einer Trennung müssen Eltern entscheiden, ob ihre Kinder überwiegend bei einem Elternteil aufwachsen (Residenzmodell) oder sich bei beiden Eltern ungefähr gleich viel aufhalten (Paritätsmodell). Eine Studie hat nun gezeigt,...[mehr]

Mittwoch, 25. Oktober 2017 Ruhr Nachrichten Jugendhilfedienst

„Die Sicherung des Kindeswohls steht über allem“

Welche Aufgaben hat der Jugendhilfedienst? Welche Hilfen zur Erziehung bietet der Jugendhilfedienst an?

44 Kinder wurden 2016 in Mengede aus ihren Familien genommen, 215 Mal bestand der Verdacht auf Kindeswohl-Gefährdung. Die Bezirksvertretung informierte sich, wie der Jugendhilfedienst Kindern und Jugendlichen in Not beisteht. Und...[mehr]

Mittwoch, 25. Oktober 2017 schwaebische.de Amtsvormünder

Wenn Kinder von ihren Eltern getrennt werden

Wenn Eltern nicht für ihre Kinder sorgen können und auch keine Angehörigen diese Aufgabe übernehmen, ist das Jugendamt gefragt.

Für 140 solcher Kinder im Bodenseekreis bestehen amtlichen Vormundschaften, 73 allein für unbegleitete minderjährige Ausländer. Vier Mitarbeiterinnen sind im Jugendamt als Amtsvormünder tätig. Ina Schömer und Kerstin Weddecke...[mehr]